FAQ

Klinische PsychologInnen haben ...

  • ein 5 jähriges Studium der Psychologie an einer Universität absolviert
  • nach dem Studium eine 2 jährige postgraduelle Ausbildung zur Klinischen Psychologin gemacht
  • praktische Erfahrung im klischen Bereich unter Supervision

gesetzlich geregelte tätigkeitsbereiche von klinschen Psychologinnen

  • Klisch-psychologische Diagnostik
  • Klinisch-psychologische Begutachtung
  • Klinsch-psychologische Behandlung
  • Psychologische Therapie
  • Krisenintervention
  • Klinsch-psychologische Beratung und Coaching
  • Klinsch-psychologische Forschung und Evaluation

Klinsche psychologinnen unterstützen bei ...

  • psychischen Störungen
  • neurologischen Erkrankungen
  • akuten und chronischen körperlichen Erkrankungen
  • Problemen in der Partnerschaft
  • Problemen in der Familie
  • Entwicklungsstörungen
  • in Stress und Belastungssituationen

Ablauf des Erstgespräches

Den größten Mut erfordert oft der erste Schritt. Dieser ist aber auch der wichtigste im Entwicklungsprozess.

 

Im Erstgespräch berichten Sie darüber was Ihr Wohlbefinden beeinträchtigt und was Sie am liebsten ändern möchten, oder wobei Sie Unterstützung benötigen. Sie bekommen einen ersten Eindruck und können abschätzen, ob für Sie eine Zusammenarbeit mit mir in Frage kommt. Das Gefühl von Sympathie und Vertrauen ist die wichtigste Basis für eine erfolgreiche Therapie. Beim ersten Termin klären wir auch organisatorische Fragen wie zum Beispiel die empfohlene Häufigkeit der Sitzungen und ich erkläre Ihnen meine Arbeitsweise.

 

Ich biete Ihnen einen sicheren, bewertungsfreien Rahmen in dem Sie offen über all Ihre Gedanken und Sorgen reden können.

 

Als Psychologin unterliege ich der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht.

 

Investition in die eigene Gesundheit und ein glückliches Leben

Psychologische Therapie:       

für Einzelpersonen                80,- Euro / Stunde (60 Minuten)

für Paare                               120,- Euro

 

Sozialtarif möglich

 

Business Coaching:      120,- Euro / Stunde

 

arbeitspsychologische Beratung / Workshops/ Trainigs

nach Vereinbarung

Wichtige Nummern

Für Frauen in Notsituationen:

 

Polizei 133

 

Frauenhelpline gegen Gewalt

0800 / 222555

frauenhelpline.at

 

NÖ Frauentelefon 0800 800 810

 

frauenberatung-noe.at

faruenhaeuser-niederösterreich.at

gewaltschutzzentrum-noe.at

haltdergewalt.at (online Beratung)

 

 

Ich bin gerne für Sie da. Sollten Sie aber einmal dringend

psychologische Hilfe benötigen,

während ich nicht erreichbar bin kontaktieren Sie bitte folgende Institute:

 

 

Telefonseelsorge    142      Notruf rund um die Uhr möglich

Kriseninterventionszentrum 01 / 406 95 95   Mo-Fr von 10-17 Uhr

Rat auf Draht (Kinder und Jugendliche, Eltern) 147 oder online

Notfallpsychologischer Dienst Österreich 0699 /188 55 400  Mo-Fr von 9-17:00

Sozialpsychiatrischer Notdienst bei psychischen Krisen 01 / 31 330  0-24 Uhr 365 Tage im Jahr

Hotline des Berufsverbamdes für PsychologInnen  Mo bis Fr 9-16 Uhr   01 / 504 8000  anonym.kostenlos

Ö3 Kummernummer      116 123 von 12-24:00 zum Nulltarif, anonym,

Frauenhelpline 0800 /222555

Männernotruf 0800 / 246 247 für Männer die zu Gewalt neigen, oder davon betroffen sind